Rechtliches

Datenschutzerklärung

Anonyme Datenerhebung und -verarbeitung

Sie können die Webseiten des Volkswagen Versicherungsdienstes besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, Sie bleiben als einzelner Benutzer hierbei anonym.

Zur Auswertung und Unterstützung von Online-Werbung verwendet der Volkswagen Versicherungsdienst Pixel oder transparente GIF-Dateien. Diese GIF-Dateien werden von unseren Anzeigen-Management-Partnern zur Verfügung gestellt. Mit diesen Dateien kann ein eindeutiges Cookie auf Ihrem Web-Browser erkannt werden, mit dem wir wiederum in Erfahrung bringen können, welche Werbeanzeigen die User auf unsere Website bringen. Das Cookie wurde von uns oder von einem anderen Werbekunden abgelegt. Die mit Cookies, Spotlight- oder Floodlight-Technologie erfassten und gemeinsam genutzten Informationen sind anonym und nicht persönlich identifizierbar. Sie enthalten weder Ihren Namen, noch Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Sollten Sie das Setzen von Cookies trotzdem nicht wünschen, lesen Sie bitte unsere Anleitung um diese Technologie auszuschalten.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung einer E-Mail-Anfrage oder einer Umfrage angeben. Diese Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einen Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Ihre Daten werden innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gespeichert und verarbeitet.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die im Rahmen der Webseiten des Volkswagen Versicherungsdienst erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung nur, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben.

Soweit die Einwilligungserklärung zu den vorgenannten Zwecken auch die Übermittlung Ihrer Daten an die Gesellschaften des Volkswagen Konzerns oder andere in der Einwilligungserklärung genannte Dritte umfasst, können Ihre Daten an diese weitergegeben werden. Im Übrigen findet keine Weitergabe Ihrer Daten statt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie Fragen zum Thema „Datenschutzerklärung“ bei dem „Volkswagen VersicherungsService“ haben, erhalten Sie Antworten darauf in unseren FAQs.

Beschwerdestelle

Volkswagen-Versicherungsdienst GmbH

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, 1010 Wien, Stubenring 1.

Online -Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform)

Die Europäische Kommission hat unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Europäische Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) errichtet. Die OS-Plattform kann ein Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit aus Online-Verträgen mit einem in der EU niedergelassenen Unternehmen nutzen.